Startseite » Hygiene » Eigelbflecken entfernen

Eigelbflecken entfernen

Reine Eigelbflecken lassen sich recht einfach entfernen.

Eigelbflecken entferne mit Spüli, Wasser und Messer. Wie das geht und was man dabei beachten muss, erfahrt ihr hier. Tipps und Informationen mit welchen Mitteln und Hausmitteln Eigelbflecken auf Kleidung, dem Sofa oder dem Teppich entfernt werden können.

Eigelbflecken auf Stoff, Teppich, Kleidung oder auf dem Sofa lassen sich in der Regel mit dem richtigen Mittel gut entfernen. Warte nicht zu lange mit der Entfernung des Flecks, aber überstürze in der Panik auch nichts und geh ruhig vor. Versuch den Fleck möglichst punktuell zu behandeln, ohne die umliegenden Materialien zusätzlich zu beschmutzen. In der Regel hilft Tupfen immer besser als unkontrolliertes Wischen oder Reiben!

Wie entfernt man Eigelbflecken?

Reine Eigelflecken lassen sich recht einfach wieder entfernen.

  • Man nimmt dazu einfach etwas Spüli auf ein sauberes, feuchtes Tuch und tupft damit vorsichtig über den Fleck.
  • Sofern kein Eiweiß dabei ist, kann man zum Ausspülen auch warmes Wasser verwenden.
  • Ist der Eigelbfleck bereits eingetrocknet, entfernt man die harten Reste mit dem Messer und nimmt anschließend Waschbenzin oder reinem Alkohol, um den Fleck abzutupfen und mit lauwarmen Wasser auszuspülen.
  • Sobald der Eigelbfleck auch Eiweiß enthält, sollte man ausschließlich mit kaltem Wasser arbeiten, da das Eiweißflecken bei Kontakt mit warmen Wasser gerinnen.
Offer
Waschbenzin 1 l
Farben & Drogerie > Reinigungsmittel & Pflegemittel > Reinigungsprodukte > Lösungsmittel MEYER-CHEMIE, Waschbenzin Gebindegröße: 1 l Hochwertiges Reinigungs- und Entfettungsmittel wird auch als Hilfsmittel in der Farb- und Lackierindustrie eingesetzt...
Offer
Waschbenzin 1 l
Waschbenzin Gebindegröße: 1 l Hochwertiges Reinigungs- und Entfettungsmittel wird auch als Hilfsmittel in der Farb- und Lackierindustrie eingesetzt zur Reinigung von Schmutzflecken auf Teppichböden zum Entfernen von Fettflecken auf Textilien zur Entfettung von Kunststoff, Stein, Fliesen und Metall wo nach der Reinigung eine schnelle Trockung erforderlich ist Mineralölerzeugniss, verdunstet rückstandsfrei, darf nicht als Treib-, Heiz- oder Schmierstoff verwendet werden Signalwort: Gefahr Gefahrenhinweise H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken,
Offer
Meyer Waschbenzin 8010.0001.104, 1 Liter, Reinigungsbenzin
. Hochwertige reine Benzinfraktion als z.B. Füllgut in Reinigungsbädern . Vielseitig als Lösemittel einsetztbar für z.B.: für Fett, Öl, Teer, Lippenstift, Blut, Margarine, Kugelschreiber, Stempelfarbe, Tinte, Schokolade u.ä. . Auch wirksam bei hartnäckigeren Verschmutzungen wie Kaugummi, Kleber, Lack, Farbe und Wachs . Von allen Materialien die durch Leichtbenzin nicht angegriffen werden, hochwertige reine Benzinfraktion . Anwendbar auch im Sprüh- oder Streichverfahren Produktinformationen: Inhalt: 1L, Warnhinweise: Signalwort: Gefahr H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Enthält: Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Kohlenwasserstoffe, C7-C9, n-Alkane, iso-Alkane, cyclische Verbindungen, < 2 % Aromaten Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen! Hinweis: Waschbenzin vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.