Onlinebanking – brauche ich das?

Online Banking

Onlinebanking steht für die Erledigung unterschiedlicher Bankgeschäfte über internetfähige Kommunikationsmittel wie PC, Laptop oder Handy. Der größte Vorteil ist, dass die Kunden ihre Geschäfte zu jeder Zeit an jedem Ort tätigen können und nicht auf Öffnungszeiten von Bankfilialen angewiesen sind. Dabei ist es egal, ob es um Überweisungen, Kontostandabfrage, Daueraufträge, Sparkonten, Wertpapierhandel oder Geldtransfers jeglicher …

Weiterlesen …

Grundbesitzhaftpflichtversicherung

white and grey concrete building near swimming pool under clear sky during daytime

Foto von Ralph (Ravi) Kayden, Unsplash

Die Grundbesitzerhaftpflichtversicherung hilft Geschädigten dann, wenn ein Grundbesitzer seinen Pflichten nicht oder nicht richtig nachkommt. Bei den Versicherungsunternehmen wird sie auch als Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung geführt. Auch Sach- und Vermögensschäden sind Bestandteil der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Grundbesitzhaftpflichtversicherung – Was versichert ist Mängel an Gebäuden sowie eine nicht sachgemäße oder unzureichende Reinigung oder Beleuchtung können für die Menschen …

Weiterlesen …

Hausratversicherung – für jeden Haushalt wichtig

Hausrat Versicherung

Die Hausratversicherung in Deutschland ist durch die Alllgemeinen Bedingungen für die Hausratversicherung (VHB) des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) geregelt, deren Klauseln eine Richtlinie der Versicherungsbedingungen darstellen, von denen Versicherer in ihren Vertragsbedingungen aber durchaus abweichen können. Bei Verträgen zur Hausratversicherung ist darauf zu achten, dass diese immer auf den aktuellen Musterbedingungen, in diesem …

Weiterlesen …

Feuerversicherung Ihres Hauses

Feuerversicherung fürs Haus

Feuer hat eine höchst zerstörerische Wirkung. Bereits seit 1623 gibt es in Deutschland Feuerversicherungen. Früher war eine Feuerversicherung staatliche Pflicht. Inzwischen sind eigenständige Feuerversicherungen nur noch im gewerblichen und industriellen Bereich gebräuchlich. Im Jahr 1994 ersetzte die Wohngebäudeversicherung, die für Immobilieneigentümer Pflicht ist, die reine Feuerversicherung. Für Gewerbe und Industrie sind separate Feuerversicherungen bis heute …

Weiterlesen …

Reiseabbruchversicherung

Reiseabbruch wg. Covid-19

Die Reiseabbruchversicherung springt ein, wenn ein Urlaub aus einem triftigen Grund frühzeitig endet. Muss die Reise früher als gedacht beendet werden, hat dies meist finanzielle Folgen. Allerdings kann sich niemand vor Unfällen und Todesfällen schützen. Sollte es zum äußersten kommen, trägt die Reiseabbruchversicherung die anfallenden Kosten. Die freiwillige Versicherung ist die Ergänzung zur Reiserücktrittskostenversicherung, die …

Weiterlesen …

Pferde-Haftpflichtversicherung

brown horse standing near grass

Foto von Sarah Olive, Unsplash

Halter von Pferden sind in Deutschland nicht verpflichtet, sich gegen Schäden, die von ihren Tieren verursacht werden, zu versichern. Sie sollten dies aber unbedingt tun, raten alle Experten, denn sonst kann es im Schadensfall sehr teuer werden. Die Pferdehaftpflichtversicherung sollte zum Standard eines jeden Halters gehören, denn durch das Tier verursachte Schäden können sehr hoch …

Weiterlesen …

Auslandskrankenversicherung – besser auf Nummer Sicher gehen

Auslandskrankenversicherung

Um auch im Ausland krankenversichert zu sein, reichte es noch vor einigen Jahren, Auslandskrankenscheine der eigenen Krankenversicherung mit auf die Reise zu nehmen und man war ausreichend geschützt für den Notfall. Dass im Notfall nicht geholfen wird, ist sicher die Ausnahme. Wer reist schon als Tourist in Krisengebiete, wo er befürchten muss, im Ernstfall im …

Weiterlesen …

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherungen gehören neben Unfallversicherungen zu den sogenannten Invaliditätsversicherungen. Sie können als Zusatzversicherung zu einer Lebens- oder Rentenversicherung oder als eigenständige Versicherung abgeschlossen werden. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine privatwirtschaftliche Versicherung. Es gibt aber auch – allerdings nur für Personen, die vor dem 2. Januar 1961 geboren wurden – den Begriff der Berufsunfähigkeit im Rahmen der gesetzlichen …

Weiterlesen …

Reiserücktrittsversicherung

Reiseversicherung

Die Reiserücktrittskostenversicherung deckt sämtliche Kosten ab, die entstehen, wenn der Versicherte seine Urlaubsreise nicht wahrnehmen kann. Sowohl Reiseveranstalter als auch Vermieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen sowie Autovermietungen erheben teils exorbitante Stornierungsgebühren. Am eigentlichen Abreisetag belaufen sich die Kosten bisweilen auf 100 Prozent, wodurch folglich der komplette Reisebetrag verloren geht. Die Reiserücktrittversicherung ist freiwillig, sollte aber …

Weiterlesen …

Bauherrenhaftpflichtversicherung – als Bauherr empfehlenswert

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Bauherrenversicherung versichert – wie der Name schon sagt alle Häuslebauer, die sich ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen oder eine Immobilie erstellen, die sie später vermieten werden. Die Versicherung gibt es auch mit der Bezeichnung Bauherrenhaftpflichtversicherung. Bauherrenhaftpflichtversicherung – Was versichert ist Im Rahmen der Bauherrenversicherung sind alle Gefahren abgesichert, die vom Bau ausgehen. Die Versicherung …

Weiterlesen …

Reisegepäckversicherung

Reisegepäck

Häufig passiert es, dass Reisegepäck auf einem Flug verloren geht oder jemand die Koffer während des Urlaubsaufenthaltes stiehlt. Eine Reisegepäckversicherung, die der Verbraucher vor Antritt der Reise abschließt, schützt vor Diebstahl und Beschädigung des Gepäcks. Bei einem Versicherungsfall zahlt diese den vollständigen Wert des Reisegepäcks oder den Betrag der vereinbarten Versicherungsnummer. Reisegepäckversicherung – Was versichert …

Weiterlesen …

Unabhängige Versicherungsvergleiche und mehr

Unabhängige Versicherungsvergleiche

Der Name ist Programm bei uns – Sie bekommen auf unserer Seite unabhängige Versicherungsvergleiche, und das für fast jede Versicherung bzw. Altersvorsorge! Wir sind der Meinung, dass die Zeiten von Versicherungsvertretern vorbei sind, die nur eine Versicherungsgesellschaft vertreten. Letztendlich zählt doch, dass der Kunde die für ihn passende Versicherung abschließt mit angepassten Leistungen und das zu einem …

Weiterlesen …

Rechtsschutz-Versicherung – wenns mal Konflikte gibt

woman holding sword statue during daytime

Foto von Tingey Injury Law Firm, Unsplash

Grundlage von Rechtsschutzversicherungen in Deutschland ist das Grundrecht jeden Bürgers, vor Gericht sein Recht geltend zu machen oder eine Entscheidung über einen Sachverhalt zu bekommen. Im Einzelnen gehören bei uns das Recht auf Rechtsschutz gegen Akte der Öffentlichen Gewalt sowie der Anspruch auf rechtliches Gehör dazu. Allerdings kann der Gesetzgeber das Rechtsstaatsprinzip nutzen und den …

Weiterlesen …

Rentenversicherung

Rente

Private Rentenversicherungen werden sinnvoller, seit der demografische Wandel in Deutschland mit immer mehr älteren Menschen dafür sorgt, dass das Niveau der gesetzlichen Renten sinkt. Wer im Alter nicht schlechter gestellt sein möchte als in seinen Berufsjahren, der sollte rechtzeitig zusätzliche Vorsorgemaßnahmen treffen. Eine eventuelle Lücke zum gewohnten Lebensstandard lässt sich durch den Abschluss einer privaten …

Weiterlesen …

Ratenkredite – wenns mal eng wird

Ratenkredit

Ratenkredite sind in Deutschland die beliebtesten Kreditarten. Sie gehören zu den Konsumenten- oder Verbraucherkrediten. Der Konsumentenkreditmarkt in Deutschland umfasste 2009 insgesamt ein Volumen von 228 Milliarden Euro, davon gehörten über 140 Milliarden Euro zu den Ratenkrediten. Ratenkredite sind Darlehen über einen bestimmten Geldbetrag von Banken an private Personen. Normalerweise zahlen diese ihn in monatlichen, festen …

Weiterlesen …

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung

Fast 90 % aller Deutschen sind in der gesetzlichen Krankenversicherung, die übrigen sind privat versichert. Aufgrund der politischen Vorgaben zur Gesundheitspolitik gab es in den vergangenen Jahren immer mehr Einschnitte bei den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen. Der Grund: Seit Jahren mühen sich verschiedene Koalitionen an diversen Gesundheitsreformen, meist von wenig Erfolg gekrönt. So muss im …

Weiterlesen …

Gebäudeneubauversicherung – damit mit dem Neubau nichts passiert

Gebäudeneubauversicherung

Eine Gebäudeneubauversicherung ist ein Versicherungspakt, das gegen Risiken beim Bau eines Gebäudes absichert. Sie ist für den Bauherr von großer Wichtigkeit, da er für die Baustelle verantwortlich ist und sie mit dieser Versicherung gegen Schäden aus Brand, Unfällen und Unwetter absichert. In der Regel besteht das Versicherungspaket aus einer Bauherrenhaftpflichtversicherung, einer Bauleistungsversicherung und einer Feuerrohbauversicherung. …

Weiterlesen …

Kapitallebensversicherung – eine Art der Altersvorsorge

Kapital-Lebensversicherung

Sie wünschen sich eine optimale Altersvorsorge und möchten dabei gleichzeitig Ihre Angehörigen absichern? Eine Kapitallebensversicherung ermöglicht beides. Eine Lebensversicherung ist eine geeignete Form, um sich und seine Hinterbliebenen für den Todesfall oder das Alter abzusichern. Dabei gibt es heutzutage eine Fülle von Angeboten und Varianten. Eine Kapitallebensversicherung stellt ein Produkt dar, welches Kapitalanlage mit Hinterbliebenenschutz …

Weiterlesen …

Die Riester-Rente – staatlich geförderte Altersvorsorge

Riester Rente

Die Riester-Rente wurde am 01.01.2002 in Deutschland als privat finanzierte Alternative zur staatlichen Altersrente eingeführt, die vom Staat durch verschiedene Abzugsmöglichkeiten sowie Zulagen gefördert wird. Der Name dieser Form der Altersversorgung geht auf Walter Riester zurück, den damaligen Minister für Arbeit und Sozialordnung. Anlass für die Einführung der aus allgemeinen Steuermitteln geförderte Zusatzrente war die …

Weiterlesen …

Die Altersvorsorge – sorgenfrei in Rente

Altersvorsorge Möglichkeiten

Altersvorsorge – ein Begriff, den jeder immer wieder hört. Denn in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen ist es schon im jungen Alter enorm wichtig, sich um seine eigene Altersvorsorge zu kümmern. Durch die zurückgehenden Geburtenzahlen sind die gesetzliche Altersvorsorge sowie die Rente nicht mehr ausreichend, um einen angemessenen Lebensstandard zu halten. Das Einkommen in der …

Weiterlesen …

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung gehört in Deutschland zum Sozialversicherungssystem und ist teilweise an die Krankenversicherung gekoppelt. Die Pflegeversicherung ist im Regelfall für alle Bürger verpflichtend. Pflegeversicherung – Was versichert ist Die Pflegeversicherung deckt die Kosten ab, wenn der Versicherte pflegebedürftig wird. Als pflegebedürftig gelten Menschen, die aufgrund körperlicher, geistiger und seelischer Krankheit zumindest für 6 Monate nicht …

Weiterlesen …

Rürup Rentenversicherung

Rürup Rente

Unter den staatlich geförderten, privaten Vorsorgemöglichkeiten ist neben dem Riester-Modell die Rüruprente eine seit 2005 in Deutschland existierende Form der Altersvorsorge. Benannt ist sie nach dem finanz- und wirtschaftspolitischen Experten Hans-Adalbert Rürup. Zuletzt wurden die steuerlichen Grundlagen durch das Altersvorsorge-Verbesserungs-Gesetz im Juni 2013 aktualisiert. Rürup Rentenversicherung – Was versichert ist In der Regel beziehen weder …

Weiterlesen …

Elektronikversicherung

Versicherung der Elektronik im Haus

Grundsätzlich gilt: Eine Elektronikversicherung entschädigt bei Sachschäden, die durch Menschen, Produktfehler, technische Fehler sowie höhere, unbeeinflussbare Gewalten – und damit Unvorhersehbares – zustande kommen. Ist gewünscht, nicht nur das defekte Elektronikteil auszutauschen, sondern auch den wirtschaftlichen Schaden (z.B. Produktionsstillstand) zu begleichen, muss der Versicherungsnehmer dies in der Regel als zusätzlichen Versicherungsbaustein in die Police integrieren …

Weiterlesen …

Private Haftpflichtversicherung

broken blue ceramic plate

Foto von chuttersnap, Unsplash

Die Private Haftpflichtversicherung greift immer dann, wenn durch das Verhalten des Versicherungsnehmers ein Schaden passiert. Durch die gesetzlich verankerte Schadensersatzpflicht (§ 823 BGB) ist nämlich jeder dazu verpflichtet, für verursachte Schäden aufzukommen. Private Haftpflichtversicherung – Was versichert ist Die Private Haftpflichtversicherung umfasst in der Regel Personenschäden, Sachschäden, Vermögensschäden und Mietsachschäden. Das heißt, der Anbieter der …

Weiterlesen …

Tierkrankenversicherung

selective focus of brown dog near body of water

Foto von Laula Co, Unsplash

Auch die geliebten Vierbeiner werden krank. Die Kosten für die Behandlung sind teuer. Damit die finanziellen Aufwendungen zu keiner Belastung werden, gibt es eine Tierkrankenversicherung. Diese bietet einen Rundum-Krankenschutz für das Haustier. Tierarztkosten und Operationen übernimmt die Versicherung. Tierkrankenversicherung – Was versichert ist Wenn das Haustier krank oder verletzt ist, ist ein Besuch beim Tierarzt …

Weiterlesen …

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung ist eine Möglichkeit, sich neben oder statt der gesetzlichen Krankenversicherung für den Krankheits- oder Pflegefall abzusichern. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung ist diese allerdings nicht verpflichtend. Private Krankenversicherung – Was versichert ist Da es bei der privaten Krankenversicherung unterschiedliche Modelle gibt, sind die Mitglieder gegen verschiedene Fälle versichert. Bei der Vollversicherung übernimmt …

Weiterlesen …

Lebensversicherung – viele Formen für unterschiedliche Zwecke

Lebensversicherung fürs Alter

In Deutschland gibt es rund 97 Millionen Lebensversicherungsverträge. Rein statistisch hat somit jeder Arbeitnehmer mindestens zwei entsprechende Policen, wobei die Zahlen derzeit noch ansteigen. Eine Lebensversicherung stellt für viele Menschen eine beliebte Form dar, um sich im Alter finanziell abzusichern oder seine Mitmenschen und Angehörige im Falle des eigenen Todes abzusichern. Auf diesem Ratgeber-Portal werden …

Weiterlesen …

Hundehaftpflichtversicherung

close up photography of dog barking

Foto von Robert Gramner, Unsplash

Die Hundehaftpflichtversicherung (oder auch Hundehalterhaftpflichtversicherung) ist zwar nicht generell für alle Halter in Deutschland Pflicht, gewissenhafte Hundehalter aber würden nie auf diese Versicherungsart verzichten. Denn sie kostet nicht allzu viel Beiträge (ab ca. 50 Euro jährlich aufwärts) und kann Schäden bis in Millionenhöhe abdecken. Dass solche hohe Summen fällig werden, ist gar nicht so unrealistisch, …

Weiterlesen …

Sterbegeldversicherung

Friedhof

Eine Sterbensgeldversicherung ist eine Lebensversicherung mit einem vergleichsweise geringen Beitrag. Von der Versicherungssumme werden im Todesfall die Beerdigungskosten und andere damit in Zusammenhang stehende Aufwendungen übernommen. Anbieter der Sterbegeldversicherungen sind Sterbekassen. Da die Krankenkasse kein Sterbegeld mehr auszahlt, ist die Sterbegeldversicherung eine empfehlenswerte Alternative. Sterbegeldversicherung – Was versichert ist Die Sterbegeldversicherung übernimmt die Kosten für …

Weiterlesen …

Krankenversicherung – GKV oder PKV?

Die KGV und PKV im Vergleich

Die meisten Deutschen sind krankenversichert: entweder privat oder gesetzlich. Auf diesem Ratgeber-Portal geben wir Ihnen einen umfangreichen und detaillierten Überblick zu dem Themenkomplex Krankenversicherung. Wir erklären die Unterschiede zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Für beide Varianten beschreiben wir die jeweiligen Voraussetzungen, Kosten und Leistungen, die die Versicherungen anbieten. Außerdem zeigen wir auf, wie …

Weiterlesen …

Britische Lebensversicherung

Britische Lebensversicherung

Auf dem großen deutschen und internationalen Markt der Lebensversicherungen hat sich eine spezielle Art wegen ihrer vergleichsweise hohen Renditen für die Anleger etabliert: die sogenannten englischen Lebensversicherung. Sie bezeichnet nicht eine spezielle Art von Lebensversicherung, sondern ist eigentlich ein Sammelbegriff für viele unterschiedliche Renten- und Lebensversicherungsprodukte, die von Versicherungsgesellschaften mit Sitz in Großbritannien vertreiben werden. …

Weiterlesen …

Grundbesitzhaftpflichtversicherung – beim Eigenheim empfehlenswert

Grundbesitz

Die Grundbesitzerhaftpflichtversicherung hilft Geschädigten dann, wenn ein Grundbesitzer seinen Pflichten nicht oder nicht richtig nachkommt. Bei den Versicherungsunternehmen wird sie auch als Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung geführt. Auch Sach- und Vermögensschäden sind Bestandteil der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Grundbesitzhaftpflichtversicherung – Was versichert ist Mängel an Gebäuden sowie eine nicht sachgemäße oder unzureichende Reinigung oder Beleuchtung können für die Menschen …

Weiterlesen …

So findet man den besten Stromanbieter

Stromanbieter finden

Seit der Strommarkt freigegeben ist, haben die Verbraucher meist viel Zeit investiert, um Stromanbieter zu vergleichen und auf Jagd nach dem Günstigsten zu gehen. Doch ob man ihn wirklich gefunden hat, weiß fast niemand wirklich genau. Mit den Stromtarifrechnern, die es vielfach im Netz gibt, sollte man zu Angeboten von Stromanbietern kommen, die für den …

Weiterlesen …

Kostenlose Girokonten – Vergleichen lohnt sich

Kostenloses Girokonto

Die meisten Bundesbürger haben eines – manche gar mehrere: Girokonten sind beliebt, weil man einfach und übersichtlich Bankgeschäfte abwickeln kann. Bei einigen Banken kostet die eigentlich selbstverständliche Dienstleistung des Betreibens eines Girokotos Geld – bei immer mehr Anbietern hingegen hat sich der Kundenservice-Gedanke insoweit verbessert, dass zumindest keine Kontoführungsgebühren mehr bezahlt werden müssen. Wer in …

Weiterlesen …

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung gehört zum deutschen Sozialversicherungssystem. Dazu zählen auch die Arbeitslosen-, Renten-, Unfall– und Pflegeversicherung. In Deutschland ist die Versicherung bei einer gesetzlichen Krankenkasse für fast alle Arbeitnehmer verpflichtend. Gesetzliche Krankenversicherung – Was versichert ist Die gesetzliche Krankenversicherung hat die Aufgabe, die Kosten bei einer Erkrankung des Versicherten zu übernehmen. Darüber hinaus ist sie …

Weiterlesen …

Transportversicherung

black bus near trees during daytime

Foto von Hans Eiskonen, Unsplash

Die Transportversicherung ist – ohne zusätzliche Komponenten – eine Versicherung, die die Güter absichert, die transportiert werden. Da nicht nur auf den langen Strecken Schäden an der Fracht entstehen können, sondern oft auch beim Be- und Entladen Waren zu Bruch gehen, erstreckt sich die Sachversicherung ebenfalls auf diesen Bereich. Eine Transportversicherung agiert wie eine Haftpflichtversicherung. …

Weiterlesen …

Photovoltaikversicherung

men holding solar panels

Foto von Science in HD, Unsplash

Eine Photovoltaikanlage wandelt Lichtenergie des Sonnenlichts in elektrische Energie um. Diesen Prozess leisten Solarzellen. Sie werden in privaten Haushaushalten meistens auf dem Dach installiert. Die eigene Stromproduktion wird immer beliebter. Eine gute Versicherung vervollständigt die Investition in eine Solaranlage. Photovoltaik-Versicherung – Was versichert ist Als wesentlichen Punkt umschließt eine Photovoltaikversicherung den Diebstahlschutz. Dreiste Räuber haben …

Weiterlesen …

Handyversicherung

person holding white Android smartphone in white shirt

Foto von NordWood Themes, Unsplash

Mobil telefonieren gehört zum Alltag dazu und die technische Entwicklung der Endgeräte ist rasant. Heute sind die sogenannten Smartphones mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet. Sie sind inzwischen tragbare Mini-Computer inklusive Musikplayer und Fotokamera, mit denen es sich auch mobil telefonieren lässt. Die Anschaffung kostet je nach Ausstattung mehrere hundert Euro. Das ist für viele Nutzer der …

Weiterlesen …

Gold – Wertanlage in Zeiten niedriger Zinsen

Gold Nugget

Gold ist eigentlich ein chemisches Element, zählt zu den Edelmetallen und übt bis heute eine große Faszination auf die Menschen aus. Gold wird seit ewigen Zeiten als internationales Zahlungsmittel und als Schmuck benutzt, immer größer wird seine Bedeutung als Währungsreserve und Wertanlage. Auf diesem Ratgeber-Portal beschreiben wir Herkunft, Vorkommen und Bedeutung des Goldes im Verlaufe …

Weiterlesen …

Finanzprodukt Konto: welches für wen und wofür?

Geld für Konten

Vom Wortursprung her bedeutet Konto „Berechnung“ beziehungsweise „Rechnung“. Jedes Bankkonto hat eine Nummer und besteht im Prinzip zunächst aus einer Tabelle mit einer Haben- und einer Soll-Seite. Üblicherweise werden in Konten Geldmittel verbucht. Die Differenz zwischen Haben und Soll ergibt den aktuellen Kontostand. Es gibt in der Geschäfts- und Finanzwelt ganz unterschiedliche Arten von Konten. …

Weiterlesen …

Risikolebensversicherung

black and gray stethoscope

Foto von Hush Naidoo, Unsplash

Eine Risikolebensversicherung ist die häufigste Form der Lebensversicherungen. Versicherungsunternehmen bezeichnen sie auch als Todesfall- oder Sterbefallversicherung. Risikolebensversicherung – Was versichert ist Bei der Risikolebensversicherung ist der Tod des Versicherungsnehmers wirtschaftlich abgesichert. Die Hinterbliebenen beziehungsweise Bezugsberechtigten bekommen die Versicherungssumme nach dem Ableben des Versicherten ausgezahlt. Bezugsberechtigte können nicht nur Familienangehörige sein, sondern beispielsweise auch Geschäftspartner. Grundsätzlich …

Weiterlesen …