Haushaltsscheren – für jeden Haushalt ein Muss

In jeden Haushalt gehört eine Haushaltsschere, denn es gibt viel zu schnippeln. Neben Papier-Rezepten, Stoff, Blumenstiele, Salatkräuter oder Knochen, mit einer Haushaltsschere ist man auf der richtigen Seite.

In unserem Spar-Ratgeber sind die günstigsten Haushaltsscheren auf einen Blick aufgelistet. Die Auswahl an Haushaltsscheren ist enorm groß und je nach Ausführung, können mit unserem Spar-Ratgeber verschiedene Angebote miteinander verglichen werden. Dabei haben wir sowohl die Haushaltsscheren mit den größten Preisnachlässen aufgelistet, als auch die mit den besten Bewertungen von Nutzern und auch die Haushaltsscheren, die am beliebtesten sind.

Aktuelle Haushaltsscheren im besten Preis-Leistungsverhältnis

Eine gute Haushaltsschere darf in keiner Besteckschublade fehlen. Nahezu universell einsetzbar und schnell griffbereit, erleichtert sie so manchen Handgriff in der Küche.

Checkliste für Haushaltsscheren

Eigenschaften

  • Die Haushaltsschere als universeller Helfer in der Küche, darf in keiner Küchenschublade fehlen.
  • Eine Haushaltsschere eignet sich zum Öffnen von Verpackungen, Schneiden von Papier und anderen Materialien. Moderne und gute Haushaltsscheren sind für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen mühelos einsetzbar.   
  • Eine Klingenlänge von mindestens 7 cm ist bei der Küchenschere anzuraten. Als optimal haben sich Längen von ca. 10 cm herausgestellt.
  • Wenigstens eine Klinge der Haushaltsschere sollte eine sogenannte „Mikroverzahnung“ aufweisen. Dadurch wird das Schneidgut noch mal extra zwischen den Klingen fixiert und präzises Schneiden wird erleichtert.          
  • Vom Eigengewicht darf die Haushaltsschere nicht zu schwer ausfallen. In der Regel liegt ihr Gewicht zwischen 100 g und 200 g.
  • Da die Haushaltsschere viel und oft zum Einsatz kommt, sollte sie angenehm in der Hand liegen, einen ergonomischen Griff aufweisen und beim Gebrauch keine Ermüdungserscheinungen hervorrufen.
  • Von großem Vorteil ist eine Verschraubung der beiden Klingen. So kann die Klingenspannung angepasst bzw. nachgezogen werden. Bei „vernieteten“ Klingeln ist dies leider nicht möglich.

Unterschied zur Küchenschere

  • Haushaltsscheren eignen sich in der Regel nicht, um Lebensmittel zu schneiden.
  • Dazu wird eine extra Küchenschere benötigt, die sogar zum Schneiden von Fische oder Geflügel verwendet werden kann.

Material und Ausführung

  • Die Haushaltsschere wird üblicherweise komplett aus Edelstahl hergestellt.
  • Nicht jeder verwendete Edelstahl ist rostfrei. Das Augenmerk wäre hier auf diese Kennzeichnung zu richten.
  • Oft sind die Fingergriffe mit einem Kunststoff ummantelt.  
  • Viele Haushaltsscheren weisen praktische und raffinierte Zusatz-Ausstattungen auf.
  • Extras zum Einsatz als Flaschenöffner, Deckelheber oder Drehverschlussöffner vermeiden langes Suchen in der Schublade nach genau diesen Hilfsmitteln.

Empfehlenswerte Haushaltsscheren

Die nachfolgenden Haushaltsscheren sind von Nutzern im Schnitt am besten bewertet worden. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Haushaltsscheren im Detail anschaut, denn mit diesen 10 Haushaltsscheren haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Beliebteste Haushaltsscheren

Die nachfolgenden Haushaltsscheren wurden von Nutzern besonders oft gekauft, denn es handelt sich vielfach um Bestseller. Lass dich inspirieren, welche Modelle besonders häufig gekauft wurden – bestimmt ist auch die ideale Haushaltsscheren für dich dabei.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API