Kistenständer – platzsparende Ordnung

Ein Kistenständer sorgt für Ordnung, wenn Bier-, Limo- oder Saftkästen auf Vorrat gekauft wurden. Werden Getränkekisten ohne System gelagert, nimmt das sehr viel Platz in Anspruch. Der Vorteil von Kistenständern ist, dass einzelne Flaschen sehr leicht entnommen werden können.

In unserem Spar-Ratgeber sind die günstigsten Kistenständer auf einen Blick aufgelistet. Die Auswahl an Kistenständer ist enorm groß und je nach Ausführung, können mit unserem Spar-Ratgeber verschiedene Angebote miteinander verglichen werden. Dabei haben wir sowohl die Kistenständer mit den größten Preisnachlässen aufgelistet, als auch die mit den besten Bewertungen von Nutzern und auch die Kistenständer, die am beliebtesten sind.

Aktuelle Kistenständer im besten Preis-Leistungsverhältnis

Gäste sind im Haus und jeder möchte etwas anders trinken. Mit einem Kistenständer werden die gewünschten Getränke in Windeseile gefunden und können serviert werden.

Checkliste für Kistenständer

Funktion

  • Kistenständer werden zur Lagerung von Getränkekisten verwendet. Sie bestehen aus einfachen Gestellen, in denen die Kisten eingehängt werden.
  • Viele sind einfach gehalten und optisch nicht sehr anspruchsvoll. Sie sind eher für einen Lagerraum wie Keller oder Speisekammer gedacht als im Wohnraum im Sichtfeld von Gästen.
  • Die offenen Konstruktionen ermöglichen einen schnellen Überblick über die vorhandenen Kisten, deren Anzahl und Flaschen.
  • Auch Flaschen können einfach aus dem Kistenständer entnommen werden. Es geht schneller, als wenn Kisten übereinandergestapelt sind und fürs Lieblingsgetränk zwei schwere Kisten heruntergehoben und zur Seite gestellt werden müssten.
  • Kistenständer sorgen für ein Bild der Ordnung. Sie sind stabil und für genormte Kisten in unterschiedlichen Größen geeignet.
  • Es können auch Universalboxen eingehängt werden. Sie dienen zur Lagerung verschiedener Gegenstände. Denkbar ist ebenfalls, im Keller Gemüse oder Kartoffeln zu lagern.
  • Kistenständer können freistehen. Zur besseren Stabilität gibt es auch die Möglichkeit, sie per Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln an der Wand zu befestigen. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Kleinkinder hochkrabbeln könnten.

Material und Aussehen

  • Kistenständer gibt es aus Holz, Metall oder Kunststoff. Holzgestelle sind für Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit nicht empfehlenswert. Das Holz könnte morsch werden.
  • Es gibt sie mit oder ohne Bodenplatte. Ein Brett an der Oberkante sorgt für eine zusätzliche Ablagefläche.
  • Im Grundgerüst sind die Kisten meisten zwei- oder dreireihig gestapelt. Es gibt sie auch als Turm, zum Beispiel für drei Kisten beim axentia Getränkekistenregal. Kistenständer sollte nach Größe und Breite für den vorgesehenen Raum passen.
  • Manche Modelle werden auch mit rutschfesten Gummifüßen geliefert.

Empfehlenswerte Kistenständer

Die nachfolgenden Kistenständer sind von Nutzern im Schnitt am besten bewertet worden. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Kistenständer im Detail anschaut, denn mit diesen 10 Kistenständer haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Beliebteste Kistenständer

Die nachfolgenden Kistenständer wurden von Nutzern besonders oft gekauft, denn es handelt sich vielfach um Bestseller. Lass dich inspirieren, welche Modelle besonders häufig gekauft wurden – bestimmt ist auch der ideale Kistenständer für dich dabei.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API