Waschmaschinen Untergestell

Das tägliche Wäsche waschen sollte der Person, die sich in dem Haushalt um die Wäsche kümmert, so einfach und schonend wie nur möglich gemacht werden. Jeden Tag müssen mehrere Kg trockene und nasse Kleidungsstücke in die Maschine gelegt und nass wieder entnommen werden. Bei jedem dieser Vorgänge muss sich die Person bücken und den Rücken krumm machen. In Hinblick auf die Gesundheit und körperliche Fitness, ist diese Art der Hausarbeit auf Dauer nicht gesund für die Rückenmuskulator und Bandscheiben.

Ein Waschmaschinen Untergestell wirkt Wunder

Die Lösung für dieses Problem ist recht einfach: Die Waschmaschine sollte etwas höher positioniert werden, so dass das Bücken vermindert und der Rücken geschont werden kann. Hier hilt ein Waschmaschinen Untergestell, welches unter der Waschmaschine platziert wird und diese 30 bis 60cm höher (je nach Ausführung des Untergestells) bringt. Für die tägliche Hausarbeit bedeutet diese neue Arbeitshöhe eine enorme Erleichterung.

Es gibt zahlreiche verschiedene Ausführungen. Wir stellen die Möglichkeiten des Waschmaschinen Unterbau vor:

Einfache Waschmaschinensockel

Diese Waschmaschinensocken bzw. Untergestelle besitzten eine angenehme Höhe und haben teilweise sogar praktische Ablageflächen, die sich je nach Bedarf ein-und ausziehen lassen. Durch diese Ablage wird das Waschen erleichtert, da der Wäschekorb direkt abgestellt und die Wäsche in die Maschine gefüllt oder entnommen werden kann. Die Sockel bzw. Gestelle bieten alle enorme Festigkeit und Stabilität.

Waschmaschinenunterbau mit Schublade

Dieses Waschmaschinen Untergestell ist unser absoluter Kauftipp, da hier eine praktische Schublade für sämtliche Waschutensilien integriert ist. Waschpulver, Weischspüler, Gardinenweiß, Fleckentferner und andere Waschmittel können hier ohne große Probleme verstaut werden und sind immer griffbereit.

Zusätzlich zur Befestigung der Waschmaschine kann der komplette Unterbau an der Wand fixiert werden. Dies erhöht die Standfestigkeit der Waschmaschinen enorm und lässt diese noch weniger schwingen, da die Schwingungen auf die Wand übertragen und absorbiert werden.

Tipp: Waschmaschinen-Unterbau mit Freiraum und Korb von Electrolux

Bei dieser Variante des Unterbaus wird die Maschine 30 cm erhöht, was einer angenehmen Höhe zum Befüllen und Entladen des Gerätes ist. Die genauen Maße des Gestells sind 60,4 x 55,4 x 30,0 cm und es kann eine maximale Last von 500kg tragen, was für eine Waschmaschine vollkommen ausreichen ist.

Der integrierte Korb sorgt für einen zusätzlichen Stauraum. Bitte beachten Sie bei dieser Variante, dass sich unter dem Korb schnell Staub und Flusenbälle ansammeln.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API