Kräuterhochbeet – für frische Kräuter in der Küche

Der Garten bietet nicht soviel Platz für ein Kräuter- bzw. Gemüsebeet oder der Rücken spielt beim Bearbeiten nicht mehr so mit. Kräuterhochbeete sind die optimale Alternative zum traditionellen Bodenbeet.

In unserem Spar-Ratgeber sind die günstigsten Kräuterhochbeete auf einen Blick aufgelistet. Die Auswahl an Kräuterhochbeeten ist enorm groß und je nach Ausführung, können mit unserem Spar-Ratgeber verschiedene Angebote miteinander verglichen werden. Dabei haben wir sowohl die Kräuterhochbeete mit den größten Preisnachlässen aufgelistet, als auch die mit den besten Bewertungen von Nutzern und auch die Kräuterhochbeete, die am beliebtesten sind.

Aktuelle Kräuterhochbeete im besten Preis-Leistungsverhältnis

Um optimale Ergebnisse in den Kräuterhochbeeten zu erzielen, sollte auf gute und schlechte „Nachbarn“ geachtet werden. So stören sich die Pflanzen beim Wachstum nicht gegenseitig und können sich in voller Pracht entfalten.

Checkliste für Kräuterhochbeete

Einsatzort

  • Vor dem Kauf sollte klar sein, an welchem Platz das Kräuterhochbeet aufgestellt wird. Dabei sollte die Beschaffenheit des Untergrundes genau beachtet werden.
  • Um Staunässe zu verhindern, sollte das überschüssige Wasser ohne Probleme abfließen können. Nützlinge sollten ohne größeren Aufwand in das Hochbeet gelangen.
  • Sollte das Hochbeet auf einem versiegelten Untergrund stehen, muss ausreichend Luft zwischen dem Hochbeet und dem Boden vorhanden sein.
  • Hochbeete, die speziell für den Balkon oder die Terrasse hergestellt wurden, verfügen meist über Füße bzw. Rollen. Somit ist ein schneller Ortswechsel möglich.

Material

  • Kräuterhochbeete werden meistens aus Holz, Stein, Metall oder Kunststoff hergestellt. Holz ist ein besonders nachhaltiger und natürlicher Baustoff.
  • Das verwendete Holz darf jedoch auf keinen Fall chemisch bearbeitet sein. Des Weiteren muss Holz regelmäßig gepflegt werden, um jeder Witterung trotzen zu können. Je nach Pflege und Holzsorte können hölzerne Kräuterhochbeete eine Lebensdauer von 4 bis 15 Jahre aufweisen.
  • Stein hingegen hat eine praktisch unbegrenzte Lebensdauer. Dieses Material ist jedoch für Terrassen und Balkone aufgrund des Gewichtes ungeeignet. Ein schneller Ortswechsel ist leider auch nicht möglich.
  • Stylische Kräuterhochbeete aus Metall sind nicht nur elegant, sondern auch besonders witterungsbeständig sowie langlebig. Jedoch muss bei Metall beachtet werden, dass dieses Material ein guter Wärme- bzw. Kälteleiter ist. Im Sommer muss daher öfter gegossen werden und im Winter kann sich der Kompostierungs-Prozess verzögern.
  • Bei Kunststoff gibt es keine Grenzen, hinsichtlich Farbe und Form. Das leichte Material eignet sich auch hervorragend für die Verwendung auf Balkonen oder Terrassen.

Größe und Füllmenge

  • Die Größe des Platzes ist ausschlaggebend für die Größe des Kräuterhochbeetes. Bei der richtigen Wahl des Platzes sollte darauf geachtet werden, dass dieser leicht zugänglich ist und bequem gearbeitet werden kann. Die optimale Höhe beträgt hierbei 1 Meter. Die Breite sollte 130 cm nicht überschreiten.
  • Hochbeete werden sehr schwer. Diesen Gedanken sollten sich Nutzer im Hinterkopf behalten, welche das Kräuterhochbeet auf dem Balkon oder der Terrasse platzieren möchten.

Empfehlenswerte Kräuterhochbeete

Die nachfolgenden Kräuterhochbeete sind von Nutzern im Schnitt am besten bewertet worden. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Kräuterhochbeete im Detail anschaut, denn mit diesen 10 Kräuterhochbeeten haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Beliebteste Kräuterhochbeete

Die nachfolgenden Kräuterhochbeete wurden von Nutzern besonders oft gekauft, denn es handelt sich vielfach um Bestseller. Lass dich inspirieren, welche Modelle besonders häufig gekauft wurden – bestimmt ist auch das ideale Kräuterhochbeet für dich dabei.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API