Regalwürfel – breit gefächerte Einsatzbarkeit mit Charme

Der Regalwürfel wirkt frisch, unkonventionell und spielerisch. Für das moderne Wohnen eignet sich er sich sehr gut, zumal die quadratische Form der Räumlichkeit einen eigenen, persönlichen Touch verleiht. Wohnzimmer oder Kinderzimmer: Jeder Wohnbereich erlangt durch die witzigen Würfel einen einzigartigen Charme. Sie können auch als Wandregal fungieren, indem man mehrere Würfel zusammen arrangiert. Besteht ein komplettes Regal aus drei, vier oder mehreren Regalwürfeln, dann verleihen diese dem Zimmer eine ganz bestimmte Struktur.

Neben den verfügbaren Stauräumen, erweisen sich gut platzierte Regalwürfel auch selbst als Deko-Elemente. Stapelt man die Würfel zu einer Wand, erhält man einen Raumteiler. Der große Vorteil eines Regalsystems mit Regalwürfeln ist der, dass sie vom Hausbewohner jederzeit neu zusammengesetzt oder auch wieder auseinandergenommen werden können. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, um seine Bleibe immer wieder spontan neu zu gestalten.

Regalwürfel diverser Hersteller

Warum Regalwürfel begeistern

Man kann Regalwürfel in verschiedenen Größen ganz unterschiedlich verwenden. Sie bieten einen passenden Aufbewahrungsort für allerlei Dinge, während man die Gegenstände stilsicher und übersichtlich verstauen kann. Man sollte bei der Auswahl eines Regalsystems vorrangig darauf achten, wie viele Würfel wo aufgestellt werden sollen. Der vordergründige Zweck ist stets, die Ästhetik mit dem pragmatischen Nutzen in Einklang zu bringen.

Das individualisierbare Einsetzen von Regalwürfeln erlaubt dem Nutzer die Möglichkeit, den Raum immer wieder auf unterschiedliche Weise zu gestalten. Der Verwendung von mehreren Regalwürfeln sind somit keine Grenzen gesetzt. Die Nutzung von Regalwürfeln bietet somit ein sehr hohes Maß an flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Funktional dienen die Würfel dazu, Gegenstände sowie Kleidungsstücke ordnungsgemäß zu verstauen.

Lustig kombinierte Regalwürfel können aber durchaus zum Blickfang werden. Die Kreativität profitiert vom Gebrauch der Würfel an der Wand. Jeder Regalwürfel sollte wenn möglich auch optisch zur restlichen Einrichtung passen. Auch in der Küche sind Regalwürfel dekorativ sowie flexibel einsetzbar. Im Wohnzimmer können Regalwürfel an der Wand für eine Stauoptimierung sorgen, aber ihr Verwendungszweck kann auch im geschickten Trennen von Räumen liegen. Einzelne Regalwürfel können durch ihre schöne Form problemlos als Couchtisch, als Nachttisch oder Hocker einen stilvollen, praktischen Nutzen darstellen.

Typische Würfelregal-Formen

Regalwürfel bestechen durch eine Vielfalt an Varianten und Formen

Eines haben alle Regalwürfel gemein: Sie haben eine stabile Struktur und sehen verspielt und gleichzeitig schlicht aus. Die Würfel sind erweiterbare Möbel und stellen in all ihren Formen und Varianten ein ausgeklügeltes Regalsystem dar. Sie können nämlich ganz nach Belieben zu einem großen Regal zusammengesteckt werden und sind dadurch zu 100 Prozent anpassungsfähig.

Dank ihrer Form sind Regalwürfel ideale Abstellflächen und sie verleihen jedem Wohnbereich einen trendigen Akzent. Werden die Würfel an die Wand montiert, tragen sie auf stilvolle Weise zu einem besonders guten Platz-Management bei. Regalwürfel ermöglichen ein persönliches Wohnabenteuer, wobei Funktionalität und Fantasie ihre Vollendung finden. Die Form eines Regalwürfels ist immer quadratisch, werden aber mehrere Würfel miteinander kombiniert, ergeben sie gemeinsam eine ganz andere Form. Die unterschiedlichen Größen gewährleisten, die Würfel auch als Nischenregale in das Wohnambiente einzufügen.

Würfelregale: die Material- und Farbauswahl

Hergestellt werden die Regalwürfel meist aus erstklassigen Materialien. Holz ist ein sehr beliebter Werkstoff. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es aus nachhaltiger Produktion stammt und die verwendeten Lacke umweltfreundlich sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmig sein. Regalwürfel zeichnen sich mitunter dadurch aus, dass sie wahre Verwandlungskünstler sind. Durch die Materialauswahl obliegt es dem Raumgestalter, seinen bevorzugten Einrichtungsstil zu wählen. Anders als bei anderen Regaltypen sind bei Regalwürfeln Materialien wie Metall oder Glas nicht so gut geeignet.

Die Farben sind bei den Regalwürfeln bunt gemischt. Je nach Geschmack oder Wohnbereich können sie in klassischen Farbtönen wie Weiß und Schwarz überzeugen. Von Kindern oder Junggebliebenen werden bevorzugt schrille Farbtöne ausgesucht. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn die Regalsysteme selbst als Dekorationselemente auftreten sollen.

Die Stellflächen von Regalwürfeln können schön geschmückt und ausgefüllt werden. Der Aufstellort und der Zweck der Regalwürfel bestimmen oft auch deren Farbe. Auffällige Würfel können in roten, gelben oder blauen Farbtönen besser in Szene gesetzt werden. Angenehm dunkle Farben sorgen vielmehr für Geborgenheit und schenken dem Bewohner auch stets ein Gefühl der Großzügigkeit. Regalwürfel nehmen relativ wenig Stellfläche ein und sorgen trotzdem für eine harmonische Ordnung und eine geniale Übersicht im Raum.

Regalwürfel Inspirationen

Sie spielen mit dem Gedanke an einen neuen Reaglwürfel, können sich aber noch nicht für einen entscheiden? Klicken Sie sich durch die folgenden Bilder und profitieren Sie von Ideen anderer. Vielleicht finden Sie einen passenden Regalwürfel und bekommen Ideen für die Gestaltung ihrer Wohnung.

Regalwürfel bauen

Der easy Cube! Würfel – ganz easy & schnell DIY

Du bist auf der Suche nach einem flexiblen Regal, das überhall hin passt und bewegt werden kann? Dann ist dieser Würfel genau das richtige für dich und du kannst ihn dank der Videoanleitung ganz einfach nachbauen.

Mit dem Dübelprofi einfach und schnell Regal selber bauen

Der Dübelprofi zeigt dir in dem Video, wie man ganz einfach ein Würfelregal bauen kann. Viel Spaß beim Nachbauen.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API