Flecken auf Parkett entfernen

Parkett ist eine gute und hochwertige Wahl, wenn es um Bodenbeläge geht. Parkett gibt eine warme Atmosphäre und lässt sich nach einigen Jahren abschleifen, wenn die Oberfläche in die Jahre gekommen ist. Bevor es jedoch soweit kommt, gibt es einige Tipp und Mittel, wie Flecken auf Parkett beseitigt werden können.

Wie entfernt man Flecken auf Parkett?

Auf Parkett könne sich dunkle und helle Flecken abbilden. Bei hellen Flecken reicht es meist, den Boden mit Neutralreiniger oder Pflanzenölseife zu wischen.

Dunkle Flecken sind meist ein Zeichen dafür, dass der Fleck schon tief ins Material vorgedrungen ist. Einfach Hausmittel wie Neutralseife werden hier kaum helfen. Besser man greift zu

  • Schmierseife,
  • einer Mischung aus Zahncreme und Backpulver
  • oder Waschbenzin.

Mit einem dieser Mittel die betroffene Stelle einreiben und nach einer Einwirkzeit mit lauwarmen Wasser abspülen.

Achtung: Unbedingt an einer unauffälligen Stelle am Parkett testenIn diesem Fall ist die Verwendung einfacher Hausmittel besonders bei lackiertem und versiegeltem Parkett meist nicht hilfreich.

Angebot
Sonett Schmierseife
Für die Reinigung und Pflege von unversiegelten Oberflächen und Fußböden, insbesondere aus Naturstein, Ton, Linoleum, Kork, Holz. Zum Filzen von Wo...

Fettflecken aus Parkett entfernen

Ist das Parkett versiegelt, können Fettflecken ganz einfach mit Neutralseife und Wasser weggewischt werden.

Bei geölten Parkettböden sollten man das überschüssige Fett zuerst mit Backpulver aufsaugen. Anschließend mit einem Löschpapier und dem Bügeleisen das restliche Fett aus dem Boden lösen. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden. Sollte der Fleck nicht verschwinden, kann der Boden komplett geölt werden.

Angebot
Dreiturm UNIVERSALSEIFE, pH-neutral, 10 l - Eimer
UNIVERSALSEIFE - pH-neutral Stark fett- und schmutzlösende Reinigungspaste, zugleich Feinwaschmittel. Einfach in der Anwendung, überzeugend sparsam, faserschonend, hautverträglich, mit angenehmen Citrusduft. Mit besonderem Schmutztragevermögen. Für umweltbewusste Anwender. Alkalifrei, phosphatfrei, schnell löslich, pH-neutral. Geeignet für die schonende Reinigung aller wasserbeständigen Materialien wie zum Beispiel: Kunststoffe keramische Wand- und Bodenfliesen Stein- und PVC-Böden Türen Tische Glas Emaille Kostengünstig dosierbar durch materialsparende Dosierpumpe. RK gelistet. DIN 18032 zertifiziert. Inhaltsstoffe: < 5 % nichtionische Tenside, 15 - 30 % anionische Tenside Weitere Inhaltsstoffe: Konservierungsmittel, Benzisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Duftstoffe, Citral, Limonene Anwendung: Oberflächenreinigung: Ca. 20 ml (1 Pumpenhub) bzw. 1 Dosierbeutel für 8 l Wasser. Gegenstände wie gewohnt abwaschen.

Hartnäckige Flecken auf Parkett entfernen

Wenn die Flecken so hartnäckig sind und sich nicht entfernen lassen, kann man den Boden (sofern er nicht lackiert oder versiegelt ist) etwas abschleifen.

Empfehlenswerte Produkte zur Parkettpflege

Angebot
Parkettmopp für Parkettpflege 80 cm
ideal zur Parkett- und Laminatpflege 100% Polyester bis 95° waschbar in Größen 60 cm und 80 cm erhältlich Maße (L x B in cm): 80 x 10,5
Angebot
Wischpflege Kiehl Parketto-care 5 L Parkettwischpflege j221005
Streifenfreier Glanz ohne Polieren, selbstglänzend. Strapazierfähig, schmutzabweisend und rutschhemmend. Pur oder verdünnt anwendbar. Wenn nicht -sofort lieferbar- ist die Lieferzeit 5-10 Tage.
Angebot
Wischpflege Kiehl Parketto-care 1 L Parkettwischpflege j221001
Wenn nicht -sofort lieferbar- ist die Lieferzeit 5-10 Tage.