Kragarmregale – für schwerste Lasten

Kragarmregale (oder auch Stangenregale genannt) sind spezifische Regalsystemen, die besonders in Großbetrieben und Lagern zu finden sind. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von diesen Regalen. Allerdings ist allen gemeinsam, dass horizontale Kragarme an vertikalen Stützen befestigt sind. Benutzt wird ein Kragarmregal zur Trennung oder Aufbewahrung von Lagergut oder aber als Aufnehmer für Fachböden.

Besonders Handwerksbetriebe und auch Baumärkte nutzen diese Regalform sehr häufig in ihren Räumen. Der Grund hierfür ist, dass man damit größere Mengen an Produkten und Lasten sehr platzsparend lagern und aufbewahren kann.

Sieht man sich eines der Kragarmregale genauer an, so besteht dies aus mehreren Stützen, die hierbei nicht direkt miteinander verbunden sind. Wichtig für die Stabilität eines solchen Regals ist, dass die jeweiligen Stützen gut am Boden befestigt sind, weshalb sie in den allermeisten Fällen mit diesem fest verschraubt werden. In diese Stützen werden die Kragarme eingesteckt, welche anschließend die jeweilige Last tragen. Natürlich sind die Kragarme namensgebend für dieses Regalsystem.

Ein besonders wichtiger Punkt ist, dass die Kragarmregale in der Regel über keinerlei Böden oder Fächer verfügen, sondern dass die jeweiligen Lasten auf den einzelnen Armen aufgelegt sind. Gerade deshalb wird dieses Regalsystem auch sehr häufig dafür verwendet, um Hölzer oder aber auch Rohre und Rohrleitungen aufzubewahren. Wer als Handwerker einmal solche Materialien übersichtlich und aufgeräumt lagern möchte, der sollte sich eine Anschaffung im Bereich der Kragarmregale überlegen.

Kragarmregale diverser Hersteller

Typische Formen von Kragarmregalen

Überlegungen vor dem Kauf eines Kragarmregalsystems

  • Würde die variable Zusammensetzung des Kragarmregals Ihren Stellmaßen entsprechen?
  • Sind die Böden des Kragarmregals ausreichend stark für die zu lagernden Gegenstände?
  • Sind die Böden des Kragarmregalsystems ausreichend stark für die zu lagernden Gegenstände?
  • Ist das Kragarmregal TÜV zertifiziert was die Haltbarkeit angeht?
  • Entpricht das Material des Kragarmregals den klimabedingten Umständen des Lagerortes? Ist eine Anti-Rost Schicht auf dem Stahl aufgebracht?
  • Inwieweit ist eine Ausnutzung der kompletten Wandhöhe vom Kragarmregal notwendig? Bietet das Regal die Installation bis unter die Decke?
  • Entspricht das Kragarmregal in voller Ausbaustufe noch Ihrem Budget?
  • Haben Sie die Beurteilungen von ehemaligen Käufern berücksichtigt?

Kragarmregal selber bauen

Kragarmregal DIY // Holzlatten-Wandregal selber bauen

Ein Kragarmregal ist ganz schön groß und auf den ersten Blick erscheint es, als könne man so was bestimmt nicht selber bauen. Aber da irrt ihr euch! Das folgende Video zeigt, wie es geht.

Regal für Material und Werkstatt selber gebaut

Wenn du Spaß am baszeln hast und auch vorm Schweißen nicht zurück schreckst, kannst du dir mit Hilfe dieser Anleitung dein ganz eigenes Kragarmregal bauen.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API