Metallregale – Stauraumlösung mit vielen Vorteilen

Ein Metallregal zeichnet sich vorrangig durch seine enorme Stabilität aus. Als Lagerregal kann es große Lasten problemlos tragen, ohne dabei selbst schwer oder wuchtig zu wirken. Der Einsatzbereich von Metall Regalen ist breit gefächert. Es passt in eine Werkstatt ebenso gut hinein, wie in ein Badezimmer oder in eine Abstellkammer. In einer Vorratskammer eigen es sich zum Aufbewahren von Vorräten und Putzmitteln, während es in einem Wohnzimmer für Bücher oder Vasen genutzt werden kann.

Gut positioniert kann ein Metall Regal überall in der Wohnung zum Blickfang werden. Müssen schwere Kisten gelagert oder all die Steuerunterlagen der letzten Jahre gebunkert werden, dann dient ein Metallregal als idealer Aufbewahrungsort in einem Büro. Die sogenannten Schwerlastregale erfüllen den Zweck, entsprechend schwere Gegenstände tragen zu können. Sie bestehen in der Regel aus robusten Regalböden und einer stabilen Metallkonstruktion.

Metallregale von diversen Herstellern

Zweck eines Metallregals: Stabilität und Tragfähigkeit

Ein Metallregal eignet sich bestens für die moderne Küche, denn es versprüht einen minimalistischen Charme. Wunderschöne Formen erlauben es dem Wohnungsgestalter, die verschiedenen Metallregale flexibel in die Einrichtung einzugliedern. In der Küche können bequem und platzsparend Lebensmittel, Mörser oder auch Weinflaschen aufbewahrt werden. Im Bad ist ein Metallregal aufgrund seiner praktischen Funktionalität die ideale Ergänzung zu den restlichen Badezimmermöbeln. In diesem Fall ist es wichtig, ein rostfreies oder beschichtetes Metallragal zu wählen, damit sie gegen Korrosion geschützt sind.

Ein großer Vorteil ist die Vielseitigkeit eines Metallregals. Es gibt kaum eine Verwendung, für die es nicht geeignet ist. Warum kein Schuhschrank in einem Metallregal unterbringen? Oder das Regalsystem ausweiten und eine Kleiderstange oder Schmuckfach integrieren? In fast jedes Wohnambiente kann man ein Metallregalsystem einfügen und es fügt sich in den meisten Fällen zu einem Gesamtbild mit den anderen Möbelstücken.

Viele Hausbesitzer bevorzugen Metallregale im Keller und auf der Terrasse. Hier ist der Nutzen besonders groß, denn im Keller können kleinere Handmaschinen für die Gartenarbeit, Blumentöpfe oder Blumenerde gelagert werden. Dafür braucht es Stabilität und Tragfähigkeit, die bei Regalen aus Metall garantiert sind. Da die meisten Modele durch ihr Eigengewicht genügend Stabilität mitrbingen, muss man sie nur in seltenen Fällen an der Wand fixieren.

Typische Formen von Metallregalen

Die Vielfalt der Varianten und Formen erlaubt ganz unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten

Durch die Vielfalt der Formen und Varianten bei Metallregalen werden unterschiedlichste Lagerungsmöglichkeiten ermöglicht. Schlichte und einfache Formen eignen sich sehr gut für Haushaltsregale oder für spezifisch geformte Werkstattregale. Die Stauoptimierung ist bei der Wahl des richtigen Metallregals das primäre Anliegen. Ein Metallregal kann in einer entsprechenden Form auch als Aktenregal fungieren.

Regale aus Metall geben dem Wohnungseinrichter viel Spielraum, um sich beim kreativen Gestalten des Wohnbereiches auszutoben. Die Belastbarkeit steht bei den Metallregalen hoch im Kurs. Unterschiedliche Formen und originelle Ausführungen garantieren, dass für jeden Wohnbereich das passende Regal aus Metall gefunden werden kann. Die räumliche Ästhetik und die Schaffung des perfekten Stauraums können durch die Wahl der entsprechenden Regalform erreicht werden.

Metallregal: Material- und Farbauswahl

Das Material Metall eignet sich für den Außenbereich sowie für den Innenbereich gleichermaßen hervorragend. Ein Metall Regal ist das ideale Möbelstück für enge Nischen in Gerätehäusern, in Garagen und in Abstellräumen. Je nach den persönlichen Bedürfnissen und dem Einsatzort kann die richtige Farbe ausgewählt werden. Während weiß beschichtete Metallregale gut ins Bad passen, ergeben bunt lackierte Metallregale im Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer ein schönes Bild. Original belassen werden Regale aus Edelstahl in der Küche oder auf dem Balkon schnell zum Eyecatcher.

Metall ist ein natürliches und attraktives Material, ganz egal ob das Regal aus schlichtem Aluminium, aus industriellem Alteisen oder aus hochglänzendem Chrom gefertigt ist. Metall ist immer und überall ein robuster und ansehnlicher Werkstoff, der dazu beiträgt, die Wohnung auf besondere Weise einzurichten.

Metallregal Inspirationen

Auf der Suche nach einem neuen Metallregal wird man oft vor die schwierige Wahl gestellt, sich letztendlich für eines zu entscheiden. Da man vorher noch nicht genau weiß, wie es in den eigenen vier Wänden wirken wird, ist es hilfreich, sich anhand von Bildern mit Metallregalen inspirieren zu lassen. Klicken Sie sich durch die folgenden Bilder mit Metallregalen und profitieren Sie von den Indeen anderer.

Metallregal selber bauen

DIY maßgeschneidertes Schwerlastregal für Keller, Werkstatt usw.

Du bist handwerlich geschickt und möchtest dir ein eigenes Metallregal bauen? Mit dieser Anleitung erfährst du Schritt für Schritt, wie du beim Bau eines Schwerlastregals vorgehst. Die Kombination aus Metall und Holz sieht nicht nur top aus, sie ist auch wahnsinnig stabil.

Design Regal selber bauen unter 160€

Dir sind Designerregale aus Metall einfach zu teuer? Dann bau die mit dieser Anleitung dein ganz persönliches Metallregal für gerade mal 160 Euro nach. Es sieht super aus und ist von einem gekauften Metallregal kaum zu unterscheiden. Böden aus Holz und eine Konstruktion aus Metall sind eine wunderbare Kombination und harmonieren in jedem Zimmer.

Metall Werkbank Schweißen Schnell & Einfach

In diesem Video wird dir gezeigt, wie man eine Werkbank mit „Schubladen“ aus Metall mit einer Arbeitsplatte aus Buche baut.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API