Stufenregale – können zum Hingucker werden

Der große Unterschied zwischen einem herkömmlichen Bücherregal und einem Stufenregal ist die Form. Stufenregale eignen sich überall dort sehr gut, wo eine schwierige Raumaufteilung gegeben ist. So kann beispielsweise ein Stufenregal unter einer Dachschräge ideal eingesetzt werden. Je nach Verwendungszweck und Raumart kann der Kaufinteressierte zwischen unterschiedlichen Formen und Varianten wählen.

Viele Stufenregale verfügen über Fächer, die würfelartig konzipiert sind. Die Würfelfächer eignen sich sehr gut, um kleine Gegenstände zu verstauen. Bei manchen Stufenregalen ergibt sich auch die Möglichkeit, Regalschübe einzusetzen. Dadurch werden geschützte Stauplätze geschaffen.

Das Stufenregal erlaubt es dem Raumgestalter, jeden noch so schwierig zu besetzenden Platz sinnvoll und pragmatisch nutzen zu können. Für viele Menschen ist der Traum einer eigenen Bibliothek im trauten Heim Realität. Mithilfe eines passenden Stufenregals lässt sich dieser Wunsch auch in beengten Wohnungen durchaus verwirklichen. So können die Bücher des Hausinsassen dank eines Stufenregals zum Mittelpunkt des Raumes gemacht werden. Besitzen Stufenregale keine Rückwand, können sie sehr gut auch als offene Raumteiler genutzt werden.

Unsere Top Stufenregal Empfehlungen

Graue Stufenregale

Ein graues Stufenregal verleiht jedem Zimmer eine besondere Atmosphäre und kann darüber hinaus sehr praktisch sein. Egal ob man viele Bücher hat, die dringend einen festen Platz brauchen oder schöne Dekorationsgegenstände untergebracht werden müssen, eine gute Verarbeitung ist notwendig, damit auch schwere Sachen in ihm aufzubewahren. Ein modernes Design macht es zu einem Blickfang, der jede Wohnung verschönert und mit Leben erfüllt. Eine einfache Montage ist ein großer Vorteil für all jene, die handwerklich nicht so geschickt sind. Je hochwertiger die Materialien desto repräsentativer sieht es aus.

  • Praktisch durch eine funktionelle Aufteilung
  • Gute Verarbeitung, die es ermöglicht auch schwere Sachen in ihm zu lagern
  • Modernes Design
  • Einfach und schnell aufzubauen
  • Formschön und repräsentativ
  • Besteht aus hochwertigem Material
  • Ein Blickfang der alle Besucher begeistert
  • Wirkt sehr edel und ist eine Zier für jede Wohnung
  • Stabil und Robust
  • Sorgt für eine gemütliche Atmosphäre
  • Wertet jeden Raum auf

Stufenregal weiß

Wenn der Stauraum knapp wird und sich in der gesamten Wohnung Bücher und andere Gegenstände stapeln, ist es Zeit für ein neues Regal. Um einerseits viele Dinge in einem Regal unterzubringen und andererseits ein optisch ansprechendes Exemplar in die bestehende Einrichtung zu integrieren, ist ein Stufenregal in weiß eine gute Wahl. Durch seine strahlend weiße Erscheinung lockert es jeden Raum auf und lässt auch verwinkelte Ecken sehr hell wirken. Seine Form hingegen ist ein Garant dafür, viel in ihm unterbringen zu können, was dank seiner stabilen Bauweise und einer guten Verarbeitung auch möglich ist.

  • Bietet viel Stauraum
  • Ist optisch sehr ansprechend
  • Seine weiße Farbe lockert jeden Raum auf
  • Zeichnet sich durch eine stabile Bauweise aus
  • Besteht aus hochwertigen Materialien
  • Offene Ablageflächen ermöglichen es sehr hohe Gegenstände in ihm unterzubringen
  • Kann sowohl für Bücher als auch Dekorationsobjekte genutzt werden
  • Verleiht Räumen eine ganz besondere Atmosphäre
  • Ist durch sein zeitloses Design in jede bestehende Einrichtung integrierbar
  • Überzeugt durch eine sehr hohe Qualität und ist sehr langlebig

Stufenregale können zweckmäßig bestens genutzt werden

Die Anschaffung eines Stufenregals bringt etliche Vorteile und viele Vorzüge. Die meisten Stufenregale punkten durch ihre gute Qualität. In vielen Haushalten sind Stufenregale zu unverzichtbaren Einrichtungselementen geworden. Vor allem dort, wo auf eine aufgeräumte Wohnung viel Wert gelegt wird, sind Stufenregale geradezu ein Muss.

Die Stauraumoptimierung und das Präsentieren von Gegenständen sind die primären Zwecke, die ein Stufenregal zu erfüllen hat. Über abgeschrägte Wohnbereiche sind sie stets eine perfekte und willkommene Einrichtungsidee. Es handelt sich beim Stufenregal aber immer auch um ein dekoratives Möbelstück. Ein gut platziertes Stufenregal kann die Stimmung im Zimmer bestimmen.

Neben dem praktischen und platzorientierten Nutzen erheben sich Stufenregale somit auch selbst zu tollen und originellen Dekorationselementen im Wohnambiente. So können die Stufenregale auch ihren Zweck als Raumtrenner erfüllen. Ein Stufenregal kann dezent gehalten werden, indem es eine Wand mit einer Treppe unauffällig und ideal vereint. Als hübsche Möbel können Stufenregale ebenso gut eingesetzt werden wie auch als stufiges Schuhregal. Verwendung finden Stufenregale vor allem in Wohn- und Schlafzimmern, aber auch im Arbeits- und Kinderzimmer werden die stufigen Regale gerne als vorzügliche Ablageplätze genutzt.

Typische Formen von Stufenregalen

Stufenregale sind im Handel in vielen Varianten und Formen erhältlich

Stufenregale überzeugen auch aufgrund einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Varianten, Formen und Designs. Die stufigen Regale erweisen sich oftmals als perfekte Lösung für schwierige Wohnsituationen. Nicht nur für Zimmer mit einer Dachschräge, auch in gewöhnlichen Wohnräumen können mithilfe von Stufenregalen persönliche Gegenstände übersichtlich aufgestellt werden.

Der Platz kann durch die Einbringung eines Stufenregals hervorragend genutzt werden. In vielen Fällen bringen die Stufenregale neuen Schwung in die Einrichtung. Die unterschiedlichen Designs von Stufenregalen bieten flexible Möglichkeiten, um kleinere Wert- und Haushaltsgegenstände bequem und einfach unterzubringen. Die Regale gibt es in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben. Ein Stufenregal mit ungewöhnlichem Design vereint das Nützliche mit dem Interessanten auf gekonnte Weise und wird schnell zum Blickfang.

Stufenregal: Material- und Farbauswahl

Je nach Material- und Farbauswahl können mit Stufenregalen unterschiedliche Effekte erzielt werden. Stufenregale bestehen zum Großteil aus Holzfurnier und Vollholz. Einen gemütlichen sowie bodenständigen Eindruck vermitteln Stufenregale aus natürlichem Vollholz. Im Gegensatz dazu wirken stufige Regale aus Holzfurnier dank Hochglanzoptik oder ausgefallenen Farben innovativ und sehr modern.

Stufenregale können aber auch aus Metall, Kunststoff oder Glas hergestellt werden. Die letztgenannten Materialien trotzen Wind und Wetter und bieten sich darum auch für den Außenbereich an. Dort stellen sie nicht selten eine optische Ergänzung dar. Auf dem Balkon oder im Garten können passend platzierte Stufenregale dazu dienen, um persönliche Dinge abzulegen oder um Blumentöpfe praktisch aufzustellen. Die verschiedenen Farben können je nach Geschmack und nach Einsatzort gewählt werden. Im Kinderzimmer werden gerne bunte und hell gefärbte Stufenregale verwendet. Im Wohn- und Arbeitszimmer kommen klassische Farbtöne wie Weiß, Schwarz oder Grau meist besser zur Geltung.

Stufenregal Inspirationen

Lass dich inspirieren und klick dich durch die Bilder von unterschiedlichen Stufenregalen. In der Liste findest du Gestaltungstipps und unzählige Stufenregale verschiedener Hersteller.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API